Allgemeine Infos

Abendkassa

Beachte bitte, dass die Besucherzahlen streng limitiert sind. Vorverkauf lohnt sich! Sobald das burg-open-air AUSVERKAUFT ist, werden Personen ohne gültigem Ticket schon vor Reichenstein abgewiesen.

Bankomat

Gibt es die nächsten in Tragwein und Pregarten.

Behinderte

Sorry unser Gelände ist nicht Behinderten gerecht.

Betrunkene

Betrunkenen wird kein Alkohol verabreicht.

Campingplatz

Dieser ist von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Die genauen Öffnugnszeiten findet ihr unter dem Menüpunkt Location. Beim Eintritt müsst ihr 5 Euro bezahlen, die 5 Euro bekommt ihr zurück wenn ihr euren vollen Müllsack zurückbringt.

Eintritt

Eure Tickets werden am Eintritt gegen Stoffbänder getauscht - diese sind für das ganze Wochenende gültig.

Film, Foto, Audio

Das Mitbringen von Film, Foto- und Tonaufzeichnungsgeräten ist am gesamten Festvialgelände streng untersagt! Ausgenommen von dieser Regelung sind der Campingplatz und akkreditierte Personen.

Glas

Glas ist am gesamten Gelände, inklusive Campingplatz, verboten. Für Eure Sicherheit müssen wir euch Glas beim Eintritt abnehmen.

Gehörschutz

ist gratis beim Eintritt Campingplatz, Eintritt Festivalgelände und im Bühnengraben der Mainstage erhältlich.

Jugendliche

Personen unter 16 Jahren ist der Besuch des Festivals nicht gestattet. Es sei denn ihr kommt in Begleitung einer erwachsenen Begeleitperson. Unter 18 Jahren solltet ihr einen Ausweis mithaben.

Parkplätze

Hier gilt First come first serve - wenn ihr erst spät anreist kann es passieren, dass ihr auf einen etwas entfernt liegenden Parkplatz zugewiesen werdet. Es gilt die StVo. Campen ist auf den Parkplätzen verboten. Den Anweisungen der Ordner ist Folge zu leisten. Bitte haltet die Parkplätze sauber.

Sicherheit

Wir sind um Eure Sicherheit bemüht! Bitte helft mit, ein chilliges Wochende zu erleben in dem ihr den Anweisungen der Securities folgt. Und lasst spitze Gegenstände am Campingplatz - diese werden euch sonst am Eintritt zum Kerngelände abgenommen.

Taxi

Don't drink & drive. Wir empfehlen euch den Campingplatz als Unterkunft oder die Heimreise per Taxi.

main sponsors

sponsors

Tips

media partners





powered by siwa-austria